Das virtuelle Digitalgebäude
Kompendium für Lernende und Lehrende

abdicht.jpg

Abdichtung für Ziegel

Abdichtung für Ziegel

Die Nutzung des Kellers hat sich grundlegend gewandelt. Während der Keller früherer Jahre fast ausschließlich zur Lagerung von Vorräten und als Abstellraum diente, wird er heute, insbesondere im Einfamilienhausbau, mehr und mehr in den eigentlichen Wohnbereich mit einbezogen. Durch ihre Diffusionsoffenheit und kapillare Leitfähigkeit nehmen POROTON-Ziegel die überschüssige Raumluftfeuchte auf, um diese dann kontinuierlich wieder abzugeben. Grundvoraussetzung für die höherwertige bzw. wohnraumähnliche Nutzung der Räume in Gebäuden ist, dass diese trocken, d. h. im Zustand der Ausgleichsfeuchte sind. Es muss deshalb grundsätzlich für einen dauerhaften Schutz gegen von außen einwirkende Feuchtigkeit gesorgt werden.

6-3-abdichtung-ziegel-abb-1.jpg
Abb. 1 Abdichtung von Mauerwerk
Quelle: KomZet Bau Bühl

Bei erdberührten Wandkonstruktionen, z. B. bei Kellerwänden, sind in Bezug auf ihre Abdichtung besondere Maßnahmen zu treffen, siehe Abbildung 1.

6-3-abdichtung-ziegel-abb-2.jpg
Abb. 2 DIN-Normen Abdichtung von Bauwerken
Quelle: © www.kalksandstein.de// Für erdberührtes Mauerwerk ist eine Abdichtung erforderlich. Zusätzlich sind im Sockelbereich vor Feuchte schützende Maßnahmen zu berücksichtigen. Die erforderlichen Abdichtungsmaßnahmen, Abdichtungsstoffe, Bemessungen und Ausführungen sind in der DIN 18195 Bauwerksabdichtungen oder gesondert in allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen bzw. Herstellerrichtlinien geregelt. Genormt sind z. B.: * Bitumen- und Polymerbitumenbahnen * Kunststoff- und Elastomer-Dichtungsbahnen * kaltselbstklebende Bitumen-Dichtungsbahnen (KSK) * kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtungen (PMB) * Rissüberbrückende mineralische Dichtungsschlämmen (MDS) sind zwar als Abdichtungsstoff genormt und werden in Eurocode 6 ausdrücklich als Abdichtungsstoff für Querschnittsabdichtungen aufgeführt. Ausführungsregeln für die Abdichtung erdberührter Bauteile mit Dichtungsschlämmen MDS liegen aber nur in Herstellerrichtlinien vor. Die erforderliche Abdichtung von Ziegelmauerwerk ist zuverlässig mit den unterschiedlichen bahnenförmigen oder flüssigen Abdichtungsstoffen einfach, schnell und wirtschaftlich plan- und ausführbar. 6-3-abdichtung-ziegel-abb-3.jpg
Abb. 3 Gründung nicht unterkellert
Quelle: Wienerberger GmbH 6-3-abdichtung-ziegel-abb-4.jpg
Abb. 4 Gründung nicht unterkellert
Quelle: Wienerberger GmbH