Das virtuelle Digitalgebäude
Kompendium für Lernende und Lehrende

informationstechnik.jpg

Antennentechnik

Grundlagen der Antennentechnik

Rundfunksignale werden über verschiedene Empfangsanlagen verbreitet. Welche das sind und worin der Unterschied zwischen analoger und digitaler Übertragung besteht steht hier:

DVB-T Empfangsanlagen

DVB-T Empfangsanlagen sind terrestrische Empfangsanlagen, welche die alten analogen terrestrischen Empfangsanlagen abgelöst haben. Mehr zu DVB-T und dem Aufbau dieser Empfangsanlagen gibt es hier:

Satellitenempfangsanlagen (DVB-S)

Satellitenempfangsanlagen ermöglichen den Empfang von Rundfunksignalen über Satelliten. Mehr zu diesen Empfangsanlagen und den dafür benötigten Komponenten wie der Parabolantenne (Spiegel), der Antennnensteckdose usw. gibt es in diesem Artikel:

Erdung und Blitzschutz von Antennensystemen

erdungsblock_i_72dpi.jpg

Damit ein Antennensystem die Sicherheit für Personen und Sachwerte nicht gefährdet, benötigt man ein Erdungs- und Blitzschutzsystem auf dem aktuellen Stand der Technik. Mehr zur Erdung und zum Blitzschutz von Antennenanlagen erfahren sie hier:

BK-Anlagen (DVB-C)

sat-bk_antennendose_72dpi.jpg

Eine weitere Möglichkeit zum Empfang von Rundfunksignalen besteht über das Breitbandkabelnetz. Wie das funktioniert, was dafür benötigt wird und was darüber noch möglich ist erfahren sie hier: