Das virtuelle Digitalgebäude
Kompendium für Lernende und Lehrende

Inhaltsverzeichnis

lueftung.jpg

Luftverteilsystem

Grundlagen

Ein Luftverteilsystem bringt die benötigte Luft in der richtigen Menge an den Bestimmungsort. In Luftkanälen oder Rohren wird die Luft transportiert, Durchlässe mit unterschiedlichen Querschnitten sorgen für die Mengenregulierung. Der notwendige Druck wird durch Ventilatoren hergestellt.

Zur Bestimmung der Rohr- und Kanalgrößen wird die Strömungsgeschwindigkeit der Luft in den Bauteilen ermittelt. Die Geschwindigkeit v (m/s) ergibt sich aus dem Quotienten von Luftvolumenstrom V (m³/s) und Querschnittsfläche A (m²).